Home Pressemitteilungen
Generationswechsel bei der ITP Tzschoppe GmbH

Es ist vollbracht: Die ITP Tzschoppe GmbH geht mit neuer Führung in die Zukunft.
Fast ein Vierteljahrhundert nach Unternehmensstart übergibt Firmengründer
Dieter Tzschoppe den Staffelstab an die junge Generation.

Der Name ITP Tzschoppe bleibt zurecht erhalten, denn die Geschäftsführung übernimmt der Sohn des Gründers, Michael Tzschoppe. „Mein Sohn kommt vom Fach und war schon in verantwortlicher Position in der Region tätig“, betont Dieter Tzschoppe. Michael Tzschoppe kennt ITP und die Kunden inzwischen genau, denn seit 2018 ist er als Projektingenieur im Unternehmen tätig.
Die Veränderung in der Führung geht über den innerfamiliären Generationenwechsel hinaus. Da auch Co-Geschäftsführer Wolfgang Senge den wohlverdienten Ruhestand antritt, rücken zwei neue Männer in das Führungsteam auf. Sebastian Drewniok zeichnet für Buchhaltung, Finanzen und Projektentwicklung verantwortlich, Axel Krohn leitet die internationalen Projekte und Dienstleistungen. Beide sind ebenfalls erfahrene ITP-Männer und seit 2013 bzw. 2011 im Unternehmen.
ITP bleibt selbstverständlich auch mit neuer Führung ein zuverlässiger Dienstleister für EMR-Serviceleistungen, für den Vertrieb und Service von EMR-Komponenten und den EMR-Anlagenbau. Als weiteres wichtiges Standbein werden die in eigenen Forschungsprojekten entwickelten Überwachungssysteme für Elektrolyse-Anlagen erfolgreich weltweit vertrieben und in Betrieb genommen.
Weiter ausgebaut werden künftig Dienstleistungen im Bereich der Planung, Wartung und Prüfung von EMR-Anlagen und PLT-Sicherheitseinrichtungen – regional und international. Das „Ingenieurbüro für Automatisierung“ (IFA Tzschoppe) betreibt der Senior vorerst weiter, sukzessive sollen die Aufgaben und Kunden von der ITP übernommen werden.
Der Führungswechsel erfolgt mitten in der Corona-Krise, die in der ITP Tzschoppe GmbH mit den Möglichkeiten von Homeoffice und Kurzarbeit bewältigt wird. Denn aus der Unternehmens-Geschichte weiß das Management, dass nur rechtzeitiges Reagieren sicher in die Zukunft führt. 
Dieter Tzschoppe steht dem neuen ITP-Führungsteam als Gesellschafter auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Und er freut sich auf das 25-jährige Firmen-Jubiläum im nächsten Jahr – ganz entspannt, denn: „Diese Feier müssen schon die Neuen organisieren.“ (US) CPforum II/2020

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6